Wettbewerb Bodenbau Ausschreibung 2016 - Rückblick

Das Paar orthopädische Böden mit freier Schaftwahl konnte in genähter oder geklebter Ausführung (Gummiboden oder Lederboden), von Hand oder Maschine ausgeputzt sein.

Es musste folgende Indikation und Funktionsteile beinhalten, entweder
- Amputation mit Vorfußersatz oder
- Sprunggelenksarthrose versorgt mit  Arthrodesenkappe oder Schaftversteifung.

Die Schuhe mussten ausgeleistet, in auslieferfertigem Zustand sein.

Einsendeschluss war am 15. Februar 2016

Die Gewinner 2016

Einreichung von Anja Müller, Hessing Stiftung, Augsburg

Einreichung von Clarissa Lotter, Gans - Gesunde Schuhe, Hofgeismar

Einreichung von Stefanie Babl, Pohlig GmbH, Traunstein