Wettbewerb Bodenbau

In 2015 schrieb die Landesinnung Bayern für Orthopädie-Schuhtechnik zum ersten Mal den Wettbewerb Bodenbau für Gesellen/Innen aus.

Mit diesem, inzwischen jährlich stattfindendem, Wettbewerb soll ein Anreiz für die jungen und „jung-gebliebenen“ Gesellen/Innen geschaffen werden, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, um einen kosmetisch, optisch - eventuell futuristischen - außergewöhnlichen Schuh zu bauen.

Das eingereichte Modell muss natürlich schon einer von der Jury vorgegebenen Indikation entsprechen. Bei der Bewertung durch die Jury liegt der Schwerpunkt im Gegensatz zur Gesellenprüfung, verstärkt auf den kosmetisch, optischen Kriterien sowie auf der Verarbeitung.

Für die drei besten eingereichten Modelle erhalten die Gesellen/Innen eine Urkunde und einen ausgeschriebenen Geldpreis. Der Betrieb, in dem der/die Bewerber/in angestellt ist, erhält ebenfalls eine Auszeichnung in Form einer Urkunde.

Lust auf Mitmachen? Möchten Sie sich bei der nächsten Ausschreibung bewerben?

Dann nichts wie los: melden Sie sich bitte unter email nickl@liostbayern.de.

Schauen Sie sich einfach mal die bisherigen Modelle des Wettbewerbs an!

Viel Spaß!